Aureto Cuvée Tramontane Rosé 2020

12,90

Enthält 19% MwSt.
(17,20 / 1 L)
zzgl. Versand

Die Top-Cuvée von Aureto

Die  Aureto Cuvée Tramontane Rosé, ein IGP Méditerranée, besteht aus 64% Caladoc, 18% Syrah und 18% Vermentino.  Die Trauben für die Cuvée Tramontane Rosé werden sehr früh am Morgen geerntet, um die natürliche Frische zu erhalten, und vor dem Pressen komplett entrappt. Der Wein liegt 5 Monate auf der Hefe, bevor er gefiltert und abgefüllt wird. Wer je Gelegenheit hat, das Weingut persönlich zu besichtigen, wird beeindruckt sein von der aufwändigen Kellertechnik. Hier wird klar, was mit „Schweizer Qualität“ gemeint ist – denn die Besitzer des Weinguts Aureto und des traumhaft schönen Relais & Châteaux Hotels La Coquillade sind Schweizer…

Im Glas schimmert dieser Rosé in intensivem Lachsrosa mit leicht violetten Reflexen. In der Nase entwickeln sich zarte Duftnoten nach Passionsfrucht und Pomelo.
Im Mund entfaltet sich die komplexe Aromenstruktur dieses eleganten Rosés mit intensiven Zitrus- und Beerennoten. Die Cuvée Tramontane Rosé von Aureto ist sofort trinkreif, kann aber durchaus 2 bis 3 Jahre im Keller lagern. Auch Weintrinker, die sonst eher nicht für Rosé zu begeistern sind, werden diesen Wein lieben.

Die Aureto Cuvée Tramontane Rosé passt ideal zu gegrilltem oder gefülltem Gemüse und einer Vielzahl provenzalischer Spezialitäten. Auch zu einem üppigen Antipasti-Teller ist er ein Genuss.

Dieser Wein ist leider ausverkauft  und aufgrund einer kompletten Sortimentsänderung bei Aureto auch nicht nachlieferbar. Als hervorragende Alternative empfehlen wir die Cuvée Joséphine von Château Val Joanis, den Château La Coste Rosé oder den Domaine de la Citadelle Les Artèmes Rosé.

13,5% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
SARL Aureto
Chemin de La Coquillade
84400 Gargas
Frankreich

Nicht vorrätig

EAN: N/A Artikelnummer: ATRS1010120 Kategorie: Product ID: 3664

Beschreibung

Die Top-Cuvee von Aureto

Die  Aureto Cuvée Tramontane Rosé, ein IGP Méditerranée, besteht aus 64% Caladoc, 18% Syrah und 18% Vermentino.  Die Trauben für die Cuvée Tramontane Rosé werden sehr früh am Morgen geerntet, um die natürliche Frische zu erhalten, und vor dem Pressen komplett entrappt. Der Wein liegt 5 Monate auf der Hefe, bevor er gefiltert und abgefüllt wird. Wer je Gelegenheit hat, das Weingut persönlich zu besichtigen, wird beeindruckt sein von der aufwändigen Kellertechnik. Hier wird klar, was mit „Schweizer Qualität“ gemeint ist – denn die Besitzer des Weinguts Aureto und des traumhaft schönen Relais & Châteaux Hotels La Coquillade sind Schweizer…

Im Glas schimmert dieser Rosé in intensivem Lachsrosa mit leicht violetten Reflexen. In der Nase entwickeln sich zarte Duftnoten nach Passionsfrucht und Pomelo.
Im Mund entfaltet sich die komplexe Aromenstruktur dieses eleganten Rosés mit intensiven Zitrus- und Beerennoten. Die Cuvée Tramontane Rosé von Aureto ist sofort trinkreif, kann aber durchaus 2 bis 3 Jahre im Keller lagern. Auch Weintrinker, die sonst eher nicht für Rosé zu begeistern sind, werden diesen Wein lieben.

Die Aureto Cuvée Tramontane Rosé passt ideal zu gegrilltem oder gefülltem Gemüse und einer Vielzahl provenzalischer Spezialitäten. Auch zu einem üppigen Antipasti-Teller ist er ein Genuss.

Dieser Wein ist leider ausverkauft  und aufgrund einer kompletten Sortimentsänderung bei Aureto auch nicht nachlieferbar. Als hervorragende Alternative empfehlen wir die Cuvée Joséphine von Château Val Joanis, den Château La Coste Rosé oder den Domaine de la Citadelle Les Artèmes Rosé.

13,5% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
SARL Aureto
Chemin de La Coquillade
84400 Gargas
Frankreich

Bisher nur hervorragende ökologische weine erhalten und verkosten dürfen; gerne immer wieder, absolut weiter zu empfehlen!

Holger Graser

...eine echte Überraschung und großartige Weine!

Markus Bischoff, Bischoff Club-Restaurant

Mein absoluter Favorit bei den Provence-Weinen ist ja der rote „Les Artèmes“ von der Domaine de la Citadelle!

Natalie Lumpp