Bei unserem Newcomer Domaine Berli handelt es sich um einen kleinen Familienbetrieb im Herzen der Appellation Côteaux d’Aix-en-Provence. Die Familie von Landwirten in der 4. Generation baut erst seit kurzer Zeit ihren eigenen Wein aus, statt die Trauben wie bislang zur Kooperative zu bringen. Der Name Berli kommt übrigens von „Berle“, das ist eine wilde Kresseart, die inmitten der Rebflächen wächst. Und das trotz des heißen und trockenen Klimas, was den Weinen natürlich zugute kommt.

Berli baut Grenache, Syrah, Vermentino, Cinsault, Mourvèdre, Cabernet Sauvignon aber auch Sauvignon blanc an. Der Ausbau erfolgt temperaturgesteuert im Stahlfass. Neben der klassischen Linie gibt es bei Berli auch einen ausgezeichneten Winzersekt, die Bulles de Berli, die Sie unbedingt probieren sollten. Alle Weine von Berli sind bio-zertifiziert.

 

Bisher nur hervorragende ökologische weine erhalten und verkosten dürfen; gerne immer wieder, absolut weiter zu empfehlen!

Holger Graser

...eine echte Überraschung und großartige Weine!

Markus Bischoff, Bischoff Club-Restaurant

Mein absoluter Favorit bei den Provence-Weinen ist ja der rote „Les Artèmes“ von der Domaine de la Citadelle!

Natalie Lumpp