La Bulle de La Coste Rosé

17,90

Enthält 16% MwSt.
(23,87 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der Winzersekt von Château La Coste:
La Bulle
!

Ja… wir lieben Champagner, aber wenn er gut ist, dann trinken wir auch gerne mal ein Glas Winzersekt. Nun ist Südfrankreich natürlich nicht gerade prädestiniert für die Produktion von Schaumweinen. Und genau deshalb probieren wir auch immer sehr genau, bevor wir einen neuen in unser Sortiment aufnehmen. Der La Bulle de La Coste Rosé von Château La Coste stand eigentlich gar nicht auf unserem Plan. Wir waren im Weingut, um dort unser Sortiment von Château La Coste mit einigen spannenden Rotweinen zu erweitern. Dass wir ihn dann doch spontan mitgeordert haben, ist der hervorragenden Qualität geschuldet.

Die Cuvée aus Grenache und Cinsault wird im Stahlfass ausgebaut und liegt 14 Monate lang auf der Hefe. Die feine Perlage und der intensive Duft nach Früchten und Blüten sorgen für einen überzeugenden ersten Eindruck. Im Gaumen entwickelt der La Bulle seine frische Aromatik mit feinen Fruchtnoten.

Der La Bulle de La Coste Rosé ist perfekt als Apéritif. Uns schmeckt er auch zu allen Dessers mit frischen Früchten und zur asiatischen Küche. Er hat ein Lagerpotenzial von 2 bis 3 Jahren.

14% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
SARL La Coste
2750 Route de la Cride
13610 Le Puy Sainte Réparade
Frankreich
Bio-Kontrollnr.: FR-BIO-01

Importeur:
PROVENCE WEIN GbR
Biozertifizierung: DE-ÖKO-006

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: LCRS10210 Kategorie: Product ID: 309446

Beschreibung

Der Winzersekt von Château La Coste:
La Bulle
!

Ja… wir lieben Champagner, aber wenn er gut ist, dann trinken wir auch gerne mal ein Glas Winzersekt. Nun ist Südfrankreich natürlich nicht gerade prädestiniert für die Produktion von Schaumweinen. Und genau deshalb probieren wir auch immer sehr genau, bevor wir einen neuen in unser Sortiment aufnehmen. Der La Bulle de La Coste Rosé von Château La Coste stand eigentlich gar nicht auf unserem Plan. Wir waren im Weingut, um dort unser Sortiment von Château La Coste mit einigen spannenden Rotweinen zu erweitern. Dass wir ihn dann doch spontan mitgeordert haben, ist der hervorragenden Qualität geschuldet.

Die Cuvée aus Grenache und Cinsault wird im Stahlfass ausgebaut und liegt 14 Monate lang auf der Hefe. Die feine Perlage und der intensive Duft nach Früchten und Blüten sorgen für einen überzeugenden ersten Eindruck. Im Gaumen entwickelt der La Bulle seine frische Aromatik mit feinen Fruchtnoten.

Der La Bulle de La Coste Rosé ist perfekt als Apéritif. Uns schmeckt er auch zu allen Dessers mit frischen Früchten und zur asiatischen Küche. Er hat ein Lagerpotenzial von 2 bis 3 Jahren.

14% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
SARL La Coste
2750 Route de la Cride
13610 Le Puy Sainte Réparade
Frankreich
Bio-Kontrollnr.: FR-BIO-01

Importeur:
PROVENCE WEIN GbR
Biozertifizierung: DE-ÖKO-006

Bisher nur hervorragende ökologische weine erhalten und verkosten dürfen; gerne immer wieder, absolut weiter zu empfehlen!

Holger Graser

...eine echte Überraschung und großartige Weine!

Markus Bischoff, Bischoff Club-Restaurant

Mein absoluter Favorit bei den Provence-Weinen ist ja der rote „Les Artèmes“ von der Domaine de la Citadelle!

Natalie Lumpp