Château de Clapier Tessiture Rot 2017

25,90

Enthält 19% MwSt.
(34,53 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der beste Rotwein von
Château de Clapier

In der Welt der Musik steht der Begriff „Tessitur“ für den Stimmumfang, der für den musikalischen Ausdruck nutzbar ist. Bei Thomas Montagne von Château de Clapier steht der Clapier Tessiture Rot für das maximale Leistungsspektrum des Winzers. Und schon beim ersten Schluck wird deutlich, dass wir es hier mit dem absoluten Highlight des Weinguts zu tun haben. Die Cuvée aus 37,5% Syrah von 44 Jahre alten Reben, 37,5% Grenache und 25% Pinot Noir (einzigartig für die Appellation Luberon) reift 10 Monate lang im Barrique.

In der Nase begeistert ein intensiver Duft nach Konfitüre, dunklen Beeren, Schokolade und Röstnoten. Im Gaumen entwickelt sich die kompexe und füllige Aromenstruktur mit Anklängen an Brombeere, Nelke und zarten Rauchnoten. Trotz der „Jugend“ sind die Tannine rund und weich eingebunden. Wer den Wein probiert, erkennt sofort, warum der Winzer besonders stolz auf diese Cuvée ist.

Der Clapier Tessiture Rot passt perfekt zu Kalbsfilet mit Trüffeln, Wildpasteten und Buchweizen-Risotto. Wer ihn sofort genießen will, sollte ihn unbedingt dekantieren. Und wer Geduld hat, kann ihn einfach 8 bis 10 Jahre lang im Keller vergessen…

14% vol. Enthält Sulfite.

 

Erzeuger:
Château de Clapier
Vigneron Indépendant
1833 Route de Manosque
84120 Mirabeau
Frankreich

Vorrätig

EAN: N/A Artikelnummer: CCRT1023517 Kategorie: Product ID: 310282

Beschreibung

Der beste Rotwein von
Château de Clapier

In der Welt der Musik steht der Begriff „Tessitur“ für den Stimmumfang, der für den musikalischen Ausdruck nutzbar ist. Bei Thomas Montagne von Château de Clapier steht der Clapier Tessiture Rot für das maximale Leistungsspektrum des Winzers. Und schon beim ersten Schluck wird deutlich, dass wir es hier mit dem absoluten Highlight des Weinguts zu tun haben. Die Cuvée aus 37,5% Syrah von 44 Jahre alten Reben, 37,5% Grenache und 25% Pinot Noir (einzigartig für die Appellation Luberon) reift 10 Monate lang im Barrique.

In der Nase begeistert ein intensiver Duft nach Konfitüre, dunklen Beeren, Schokolade und Röstnoten. Im Gaumen entwickelt sich die kompexe und füllige Aromenstruktur mit Anklängen an Brombeere, Nelke und zarten Rauchnoten. Trotz der „Jugend“ sind die Tannine rund und weich eingebunden. Wer den Wein probiert, erkennt sofort, warum der Winzer besonders stolz auf diese Cuvée ist.

Der Clapier Tessiture Rot passt perfekt zu Kalbsfilet mit Trüffeln, Wildpasteten und Buchweizen-Risotto. Wer ihn sofort genießen will, sollte ihn unbedingt dekantieren. Und wer Geduld hat, kann ihn einfach 8 bis 10 Jahre lang im Keller vergessen…

14% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
Château de Clapier
Vigneron Indépendant
1833 Route de Manosque
84120 Mirabeau
Frankreich

Bisher nur hervorragende ökologische weine erhalten und verkosten dürfen; gerne immer wieder, absolut weiter zu empfehlen!

Holger Graser

...eine echte Überraschung und großartige Weine!

Markus Bischoff, Bischoff Club-Restaurant

Mein absoluter Favorit bei den Provence-Weinen ist ja der rote „Les Artèmes“ von der Domaine de la Citadelle!

Natalie Lumpp