Domaine des Jeanne JJ Bulle Rosé

19,50

Enthält 19% MwSt.
(26,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der JJ Bulle Rosé – endlich etwas Prickelndes aus dem Luberon!

Wir haben lange gesucht und sind nun endlich fündig geworden: Der JJ Bulle Rosé von Domaine des Jeanne – Bulle hat nichts mit dem Tier zu tun sondern ist die französische Bezeichnung für die prickelnden Bläschen – ist ein unglaublich feiner Schaumwein aus dem Luberon. Das klitzekleine Weingut mit nur 6 ha Fläche gehört einem Lord aus Wales. Der Name „Domaine des Jeanne“ ist den beiden Damen des Hauses geschuldet – der Frau und der Tochter von Mervyn Davies. Und weil die Familie Davies einen sehr hohen Qualiätsanspruch hat und außerdem einem begabten Winzer ohne eigene Weinberge eine Chance geben wollte, haben sie ihr Weingut und den Ausbau der Weine dem jungen Alexandre Samour anvertraut. Das Ergebnis ist wirklich überzeugend.

Der JJ Bulle Rosé ist ein reinrassiger Grenache in extrem blassem Rosa mit einer unglaublich feinen Perlage. In der Nase entwickeln sich Beeren-Aromen und der Duft nach weißem Kernobst. Im Mund entfaltet sich die volle Frucht mit harmonisch eingebundener Säure und elegantem Abgang.

Der JJ Bulle Rosé ist ideal als Apéritif, aber durchaus auch empfehlenswert zu frischem Ziegenkäse oder Desserts mit frischen Beeren.

12% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
Domaine des Jeanne
21 Rue Raoul et Raymond Sylvestre
84560 Ménerbes
Frankreich

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: JJRB10104 Kategorie: Product ID: 3663

Beschreibung

Der JJ Bulle Rosé – endlich etwas Prickelndes aus dem Luberon!

Wir haben lange gesucht und sind nun endlich fündig geworden: Der JJ Bulle Rosé von Domaine des Jeanne – Bulle hat nichts mit dem Tier zu tun sondern ist die französische Bezeichnung für die prickelnden Bläschen – ist ein unglaublich feiner Schaumwein aus dem Luberon. Das klitzekleine Weingut mit nur 6 ha Fläche gehört einem Lord aus Wales. Der Name „Domaine des Jeanne“ ist den beiden Damen des Hauses geschuldet – der Frau und der Tochter von Mervyn Davies. Und weil die Familie Davies einen sehr hohen Qualiätsanspruch hat und außerdem einem begabten Winzer ohne eigene Weinberge eine Chance geben wollte, haben sie ihr Weingut und den Ausbau der Weine dem jungen Alexandre Samour anvertraut. Das Ergebnis ist wirklich überzeugend.

Der JJ Bulle Rosé ist ein reinrassiger Grenache in extrem blassem Rosa mit einer unglaublich feinen Perlage. In der Nase entwickeln sich Beeren-Aromen und der Duft nach weißem Kernobst. Im Mund entfaltet sich die volle Frucht mit harmonisch eingebundener Säure und elegantem Abgang.

Der JJ Bulle Rosé ist ideal als Apéritif, aber durchaus auch empfehlenswert zu frischem Ziegenkäse oder Desserts mit frischen Beeren.

12% vol. Enthält Sulfite.

Erzeuger:
Domaine des Jeanne
21 Rue Raoul et Raymond Sylvestre
84560 Ménerbes
Frankreich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine des Jeanne JJ Bulle Rosé“

Bisher nur hervorragende ökologische weine erhalten und verkosten dürfen; gerne immer wieder, absolut weiter zu empfehlen!

Holger Graser

...eine echte Überraschung und großartige Weine!

Markus Bischoff, Bischoff Club-Restaurant

Mein absoluter Favorit bei den Provence-Weinen ist ja der rote „Les Artèmes“ von der Domaine de la Citadelle!

Natalie Lumpp